Kulturtermin

Sie nennen mich "Mijnheer"

Er war Arzt und Künstler und überlebte im niederländischen Untergrund die Nazi-Zeit: Hans Keilson. Wir erinnern an diesen außergewöhnlichen Menschen kurz vor seinem 110. Geburtstag und wiederholen ein Feature aus dem Jahre 2006. Mechthild Müser traf den damals 96-jährigen, der inzwischen – im Jahre 2011 – verstorben ist.

Der Preisträger Hans Keilson beim Weltliteraturpreis im Axel Springer Haus in Berlin, 2008; © dpa/Eventpress/Passig
24 Min. | 11.12.2019