Kulturtermin

Sozialistische Pirouetten. Tanz in der DDR

Auch der Tanz hatte in der DDR der Propaganda zu dienen. Der Ausdruckstanz einer Gret Palucca in Dresden oder das Ballett eines Tom Schilling an der Komischen Oper Berlin standen unter ständiger Beobachtung. Bis 1989 wurde um eine fortschrittliche Tanzkunst gerungen.

Kulturtermin; © rbbKultur
25 Min. | 5.9.2019