Kulturtermin

Volkspolizei ohne Volk - ein Kriminal-Tango von 1989/90

Ende 1989 geschieht in Brandenburg der erste einer Serie grauenhafter Mordfälle, die schon bald von Ost- und Westpolizei gemeinsam gelöst werden müssen. Inmitten der Wende sollen plötzlich West- und Ostpolizei zusammenarbeiten - wie soll das gehen? Gabi Schlag hat die Polizei-Wendezeit genauer unter die Lupe genommen und erzählt eine Geschichte voller Gegensätze und Absurditäten. Eine Wende-Geschichte mit sehr eigenen Wendungen.

Ein westberliner Polizist und ein ostberliner Grenzer am Kontrollpunkt
26 Min. | 24.7.2019