Kulturtermin

Von der Liebe zu russischen Büchern. Katharina Wagenbach

Die Liebe zu Büchern wurde Katharina Wagenbach, die in dieser Woche ihren 90. Geburtstag feiert, schon in die Wiege gelegt. Bereits ihr Urgroßvater war ein berühmter Verleger in Russland. Auch Katharina Wagenbach wurde Verlegerin. Die „Friedenauer Presse“, die ihr Vater begründete, führte sie mit hohem Anspruch und großem Erfolg weiter. Im Frühjahr 2017 gab sie den Verlag aus Altersgründen auf, aber er wird bei "Matthes und Seitz“ in Berlin fortgeführt. Eine Sendung von Doris Liebermann.

Kulturtermin; © rbbKultur
24 Min. | 16.7.2019