Kulturtermin

Wendepunkte - wie Frauen den Mauerfall erlebten | Zeitzeugengespräche

Besonders die Frauen haben 1989 sehr unterschiedliche Lebensläufe in den gesamtdeutschen Alltag eingebracht. Durch die Heirat ihrer Kinder werden zwei von ihnen nach dem Mauerfall zu Mitgliedern einer Ost-West-Familie. Nach und nach erzählen die beiden Frauen ihre jeweilige Geschichte, die auch die Geschichte der Nachkriegszeit, der Teilung, der Wiedervereinigung und des sehr unterschiedlichen Alltags in Ost und West ist. Von Gritt Kockot

Frauen in Berlin vor dem Alexanderturm.
25 Min. | 1.10.2019