Kulturtermin

Wie geschlechtergerecht ist Wikipedia?

Seit 2001 ist das Nachschlagewerk Wikipedia online. An dem gemeinnützigen und partizipativen Projekt kann sich jede Person weltweit beteiligen. Das Wissen der Welt liegt in der Hand von allen. Doch Wikipedia ist nicht geschlechtergerecht, wird von Feministinnen kritisiert. Zu wenige Artikel belegen die Leistungen von Frauen, zu wenige Autorinnen wirken mit. Die Sprache ist nicht gendergerecht und Artikel mit feministischen Themen werden häufig mangels Relevanz gelöscht.

Symbolbild: Makroaufnahme des Wikipedia-Logos auf Deutsch. (Bild: imago/ Valentin Wolf)
24 Min. | 12.11.2019