Leben

Die Leerstelle - eine junge Frau sucht ihren Vater | Geschichte einer Recherche

Nina Kunz hat ihren Vater nie vermisst. Er war für sie immer etwas Abstraktes. Etwas, das sie nie hatte. Trotzdem begibt sie sich mit 25 auf die Suche nach ihm. Von Claudia Heissenberg

Nina Kunz, Journalistin
23 Min. | 28.5.2020