Leben

Erst geachtet, dann geächtet. Dienerinnen Gottes in Indien

Devadasis - Mädchen und Frauen, die für die Rituale in Tempeln sorgen - waren in Indien früher sehr angesehen. Heute gelten sie als entehrt. Von Margarete Blümel

Die Rescue Foundation, eine NGO, wurde gegründet, um junge Mädchen aus Bordellen in und um Mumbai zu retten und beherbergt über 50 befreite Mädchen. Die meisten von ihnen sind unter 18, und einige sind Devadasis.
23 Min. | 9.12.2019