Leben

Tibeter im indischen Exil | Alltag und Erinnerungen einer Exil-Gemeinschaft

Seit 60 Jahren lebt das weltliche und geistliche Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, im indischen Exil in Dharamsala. Und mit ihm Tausende seines Volkes. Hier pflegen sie ihre tibetische Sprache und Kultur. Von Ingrid Norbu

Exil-Tibeter bei Protest in Neu-Delhi
24 Min. | 2.7.2019