Lebenswelten

Schalom, Frau Rabbinerin | Gespräch über den Generationenwechsel in der Synagoge

Als Jasmin Andriani mit 15 Jahren zum ersten Mal von Rabbinerinnen hörte, fand sie die Idee empörend. 20 Jahre später steht die in Israel geborene Berlinerin nun selbst als frisch ordinierte Rabbinerin vor einer jüdischen Gemeinde, in der sich seit der Schoah viel verändert hat . Stefanie Oswalt über den Generationenwechsel in der Synagoge.

Frau mit Kippa
25 Min. | 11.10.2020