Lebenszeichen

Israelis und Palästineser: Der Feind hört zu

Doch es gibt sie: Palästinenser und Israelis, die auch nach mehr als 70 Jahren des Konflikts und mehr als 50 Jahren Besatzung auf den Austausch setzen. Sie treffen sich und reden, auch wenn es schwerfällt.

Israelische Sicherheitskräfte diskutieren mit Palästinensern mit Gebetsteppichen am Rande der Jerusalemer Altstadt.
29 Min. | 10.6.2019