Lebenszeichen

Paul Celan: "Gelobt seist du, niemand"

Es ist eine jüdische Formel: "Gelobt seist du, Ewiger". Bei Paul Celan wird daraus: "Gelobt seist du, Niemand." Der Lyriker hatte den Nationalsozialismus überlebt. Doch er litt darunter, seine Eltern im Stich gelassen zu haben. Autorin: Monika Buschey

Lyriker Paul Celan
29 Min. | 24.5.2020