Lesart - das Literaturmagazin

Booker-Preisträgerin Bernardine Evaristo - "Ich ändere das Establishment von innen"

Ihren Schreibstil nennt sie "Fusion-Fiction". Für den Roman "Mädchen, Frau etc." über zwölf sehr unterschiedliche Frauen bekam Bernardine Evaristo als erste Schwarze Autorin den Booker-Preis. Der habe ihre Karriere "revolutioniert". Bernardine Evaristo im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/19/die_booker_preistraegerin_ueber_ihr_werk_girl_woman_drk_20210119_1008_0fe5eb54.mp3

Porträt der britischen Schriftstellerin Bernardine Evaristo.
14 Min. | 19.1.2021