Lesart - das Literaturmagazin

Eshkol Nevo über "Die Wahrheit ist" - "Es ist ein sehr ehrliches und sehr offenes Buch"

Schreiblockade, was nun? - Statt sich etwas auszudenken, hat Eshkol Nevo sich daran gemacht, Fragen seiner Leser an ihn zu beantworten. Daraus ist dann ein Buch geworden. Der israelische Schriftsteller nennt dieses Projekt eine "sehr ehrliche Fiktion". Moderation: Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/19/die_wahrheit_ist_ein_autor_interviewt_sich_selbst_fuer_drk_20200519_1010_580e6cd9.mp3

Porträt des israelischen Autoren Eshkol Nevo.
16 Min. | 19.5.2020