Lesart - das Literaturmagazin

Kim Young-ha: "Aufzeichnungen eines Serienmörders" - Im Krieg gegen diese Welt

Ein 70-jähriger Serienmörder verliert sein Gedächtnis - davon erzählt der Koreaner Kim Young-ha in "Aufzeichnungen eines Serienmörders". Der Schauspieler Martin Feifel hat den Krimi nun souverän als Hörbuch eingesprochen. Von Georg Gruber www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/28/hoerbuch_aufzeichnungen_eines_serienmoerders_drk_20201228_1051_9cc8ba8d.mp3

CD-Cover zu Young-ha Kim: "Aufzeichnungen eines Serienmörders"
4 Min. | 28.12.2020