Lesart - das Literaturmagazin

Mauricio Rosencof: "Kerkerjahre" - Gedichte per Klopfzeichen durch die Gefängniswand

In "Kerkerjahre" beschreiben zwei ehemalige politische Gefangene ihr Martyrium als Geiseln der Militärdiktatur in Uruguay. Nun erscheint das Buch in einer Neuauflage. Ein Besuch bei einem der beiden Autoren, dem 86-jährigen Mauricio Rosencof. Von Victoria Eglau www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/14/er_klopfte_gedichte_an_die_kerkerwand_portraet_von_drk_20190814_1038_74523b9d.mp3

6 Min. | 14.8.2019