Lesenswert Kritik

Zadie Smith - Freiheiten

Freiheit ist der Moment, in dem sich - nicht immer mit eigenem Zutun - die Tür öffnet und einen neuen Blick auf die Welt erlaubt. Ohne diese Freiheiten gibt es kein Gefühl der Lebendigkeit. Zadie Smith mit Gedanken über die Gegenwart. <br/>Rezension von Brigitte Neumann.<br/><br/>Essays<br/>Aus dem Englischen von Tanja Handels<br/>Kiepenheuer und Witsch Verlag<br/>ISBN 978-3-462-31946-0<br/>508 Seiten<br/>26 Euro

Zadie Smith: Freiheiten
4 Min. | 19.8.2019