Lesenswert Magazin

"Es war ein Lesefest": Digitaler Bachmann-Preis 2020 geht zu Ende

Die Tage der deutschsprachigen Literatur 2020 sind in Klagenfurt mit der Verleihung des Ingeborg-Bachmann-Preises zu Ende gegangen. Ausgezeichnet wurde die 80-jährige Schriftstellerin Helga Schubert. Weitere Preise gingen an Egon Christian Leitner, Lisa Krusche und Laura Freudenthaler. SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte zeigt sich im Gespräch sehr zufrieden mit der digitalen Ausgabe des renommierten Literaturwettbewerbs.

Schriftstellerin Helga Schubert gewinnt den Bachmannpreis 2020
7 Min. | 21.6.2020