Lesenswert Magazin

Paul Maar - Wie alles kam

Der große Kinderbuchautor Paul Maar wendet sich mit seinen Erinnerungen nun auch an eine erwachsene Leserschaft: "Wie alles kam" ist eine berührende Vater-Sohn-Geschichte und zugleich ein eindringliches Porträt der deutschen Provinz in den letzten Kriegs- und ersten Nachkriegsjahren. Wer es liest, der versteht, warum Paul Maar das Sams erfinden musste. Rezension von Anja Höfer. S.Fischer Verlag ISBN: 978-3-10-397038-8 304 Seiten 22 Euro

Paul Maar - Wie alles kam
5 Min. | 30.8.2020