Lesung | Marcel Proust

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (1/44) | Klassiker der Weltliteratur

In Swanns Welt | Es ist der längste und der bedeutendste Roman der französischen Literatur: Der aus reichem Hause stammende Marcel Proust zieht sich in die Abgeschiedenheit zurück und begibt sich auf die "Suche nach der verlorenen Zeit". Es ist der Lebensbericht eines Erzählers, dessen größter Wunsch es von Kindheit an ist, Schriftsteller zu werden. Mehr: http://www.rbbkultur.de/proust Audio on Demand verfügbar bis 03.02.2021

Das undatierte Archivbild zeigt den französischen Schriftsteller Marcel Proust (1871-1922)
24 Min. | 4.1.2021