Lesungen

Eberhard Esche spricht: Deutschland. Ein Wintermärchen | Mitschnitt des legendären Soloabends am Deutschen Theater

Heinrich Heine emigrierte 1831 nach Frankreich. Sein satirisches Versepos entstand nach einem Besuch in der alten Heimat 1843. 32 Jahre lang stand der Schauspieler Eberhard Esche mit seiner Heine-Soiree auf der Bühne.

Jugendbildnis Heinrich Heines, gemalt von Moritz Oppenheim, 1885
66 Min. | 30.12.2019