Lesungen

H. G. Wells: Krieg der Welten (1/7): Die Ankunft der Marsianer | Lesung

Was, wenn Außerirdische die Erde angreifen? Heute fiktionaler Standard dystopischer Sciencefiction - zum ersten Mal mit voller Durchschlagskraft 1898 zu lesen in Herbert George Wells' "Krieg der Welten". Die Aggression kommt vom Mars. Seine Bewohner sind den Menschen hoffnungslos überlegen - und sie wollen die Ressourcen des Planeten Erde für sich. "Krieg der Welten" wurde zum Urtext der Sciencefiction-Literatur, zur Vorlage für ein berühmtes Hörspiel von Orson Welles und inspirierte bis heute zahlreiche Filme.

roter Planet Mars im Weltall, Computergraphik, virtuelle Welten.
54 Min. | 10.9.2020