Leute

Husamuddin Meyer | Gefängnis-Seelsorger

Martin Meyer fuhr nach dem Abitur durch Afrika und fand im Senegal seinen neuen Glauben. Er studierte Islamwissenschaften und bekam den neuen Vornamen Husamuddin. Husamuddin Meyer arbeitet als Gefängnisseelsorger in der JVA Wiesbaden und kümmert sich dort um radikale Islamisten und Salafisten, die zum Teil in Syrien und im Irak waren und dort für den IS kämpften. Als Imam feiert er mit ihnen das Freitagsgebet und predigt, dass es im Islam verboten ist, Unschuldige zu töten. | SWR1 Leute

Husamuddin Meyer bei SWR1 Leute
30 Min. | 30.1.2020