Literatur im Gespräch

Léonora Miano zu "Zeit des Schattens"

Kolonialgeschichte wurde literarisch bislang meist aus einer Perspektive erzählt: der der Kolonialherren. Doch wie haben die Kolonisierten die Tragödie, die über den afrikanischen Kontinent hereinbrach, erlebt? Die afrikanische Autorin Léonora Miano hat spärliche Zeugnisse und Überlieferungen fiktiv ergänzt und mit ihrem packenden und intensiven Roman einer selten erzählten Geschichte Gehör verschafft.

Buchcover (Verlag w_orten & meer)
44 Min. | 13.1.2021