Ludwig van Beethoven

"Musik über Musik"

Statt, wie gewünscht, nur eine Variation über den dummen Walzer mit dem Schusterfleck, komponiert Beethoven für den Verleger Anton Diabelli deren dreiunddreißig. Er zerlegt das Thema. Ein Mikrokosmos der Musikgeschichte entsteht, ein Kompendium des eigenen Komponierens.

Ludwig van Beethoven (42/47) © rbb
115 Min. | 18.10.2020