Maigret - Krimihörspiele nach Georges Simenon

Georges Simenon: Maigret und die Unbekannte

An einem einsamen Platz in Paris wird um drei Uhr nachts die Leiche einer jungen Frau gefunden. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter ihrem gewaltsamen Ende? Kommissar Maigret geht jedem Hinweis nach. Ganz allmählich gewinnt die nebelhafte Gestalt Konturen. // Von Georges Simenon / Mit Paul Dahlke, Traute Rose, Rolf Boysen, Fritz Straßner u.a. / Komposition: Herbert Jarczik / Bearbeitung: Gert Westphal / BR 1961 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Maigret
50 Min. | 11.3.2021