Matinee

Die Einsamkeit des Schriftstellers

Das Schreiben von Büchern ist eine eher zurückgezogene Tätigkeit, die vor allem im stillen Kämmerlein passiert. Man könnte also leicht ironisch sagen, die staatlich verordnete Einsamkeit wäre für die Autorinnen und Autoren sowieso Alltag. Aber wie ist das genau, mit dem Alleinesein beim Schreiben?

Vintage inscription made by old typewriter. Symbolfoto
7 Min. | 5.4.2020