Matinee

Risse in der Alltagswirklichkeit

In der Literatur der Romantik lauert hinter der vermeintlich glatten Alltagswirklichkeit eine andere Welt. Und die offenbart sich durch plötzliche Risse. Clemens Hoffmann über die Bedeutung der Risse in Romantik und Phantastik.

Self-Portrait E.T.A. Hoffmann (L) Bild von Howard Phillips Lovecraft (R)
5 Min. | 22.11.2020