MDR Dok

Jüdisches Leben in der Thüringer Rhön und im Grabfeld

Nirgendwo in Mitteldeutschland gab es einmal es so viele jüdische Landgemeinden wie in Südthüringen. Orte, in denen im 19. Jahrhundert mitunter die Hälfte der Bevölkerung jüdisch war. Eine Spurensuche von Wolfram Nagel.

Spuren jüdischen Lebens in Gleicherwiesen in Thüringen
59 Min. | 20.1.2021