MDR Dok

Leipzig, 9. Oktober 1989 - Tag der Entscheidung | Chronik der Demonstrationen

Vor 30 Jahren demonstrierten in Leipzig 70.000 Menschen für Demokratie und Freiheit. Leicht hätte die Lage an diesem geschichtsträchtigen 9. Oktober eskalieren können. Ein Feature von Hugo-Peter Scholz.

Eine Gruppe von Demonstranten geht am 09.10.1989 mit einem Transparent, auf dem "Wir wollen keine Gewalt! Wir wollen Veränderungen!" zu lesen ist, bei der Montagsdemonstration in Leipzig. Mehr als 70 000 Menschen nahmen an dem Protestmarsch teil.
59 Min. | 9.10.2019