MDR Dok

Letzter Ausweg Prag | Die Botschaftsflüchtlinge im Palais Lobkowicz

Am 30. September 1989 verkündete Hans-Dietrich Gentscher den DDR-Flüchtlingen in der Prager Botschaft die Nachricht, dass ihre Ausreise genehmigt sei. Das Feature von Tobias Barth erinnert an die dramatischen Ereignisse.

Prager Botschaft 1989
59 Min. | 28.9.2019