MDR Dok

Nazis im Talar - Die "Deutschen Christen" in Thüringen

Die Geschichte der "Deutschen Christen" gehört bis heute zu den wenig bekannten Kapiteln der protestantischen Kirche in der NS-Zeit. Ihren Ursprung nahm diese Strömung im Wieratal bei Altenburg. Von Wolfram Nagel.

Ein Mahnmal in Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" zur Nazizeit in Eisenach. Auf einer rostigen Metallplatte steht neben einer Informationstafel die Aufschrift: Wir sind in die Irre gegangen...
62 Min. | 3.12.2019