@mediasres

Akzeptanzprobleme der Öffentlich-Rechtlichen - "Ein erschreckendes Ergebnis"

Die öffentlich-rechtlichen Online-Angebote erreichen einer Untersuchung zufolge kaum Menschen mit formal niedriger Bildung. Außerdem sind nur wenige junge Menschen auf den Seiten von ARD, ZDF und Deutschlandradio unterwegs. Diese Zahlen ließen aufhorchen, sagte der künftige "ARD-aktuell"-Chef Marcus Bornheim im Dlf. Marcus Bornheim im Gespräch mit Michael Borgers www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/09/11/weniger_junge_leser_oeffentlrechtl_online_nachrichten_dlf_20190911_1536_bad1fd84.mp3

6 Min. | 11.9.2019