@mediasres

Medien in der Corona-Krise - Verdrostet!

In der Corona-Krise geht es nicht darum, möglichst viele Thesen und Ansagen zu verbreiten. Viel einordnender sei es, wenn in den Medien auch darüber gesprochen wird, was wir nicht wissen, meint Matthias Dell in seiner Kolumne. Ein gutes Beispiel gebe dabei der Virologe Christian Drosten ab. Von Matthias Dell www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/25/von_der_albernen_sehnsucht_nach_einem_helden_die_dlf_20200325_1552_12763fde.mp3

4 Min. | 25.3.2020