@mediasres

Medien in Ungarn - Wahlkampf per Gratiszeitung

In Ungarn wird in einem Jahr gewählt. Eine Schlappe wie bei den Kommunalwahlen von 2019 will Regierungschef Orbán nicht mehr riskieren. Damals gewann die Opposition in größeren Städten Bürgermeistersessel zurück. Und dort hat nun Orbáns Wahlkampf begonnen - mit einer Gratiszeitung. Von Stephan Ozsváth www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/08/propaganda_ungarische_gratis_wochenzeitungen_in_dlf_20210608_1542_f30ee03c.mp3

Das Parlamentsgebäude in Budapest, gesehen von Westen.
5 Min. | 8.6.2021