@mediasres

Medienstrategie in China - Pekings Marketing

Die chinesische Staatsführung versucht zunehmend darauf Einfluss zu nehmen, wie über das Land berichtet wird. Dafür wird die Auslandszentrale des Staatsfernsehens ausgebaut. Immer wieder werden auch die Korrespondenten anderer Medien einbestellt - und in der Corona-Krise Entschuldigungen erwartet. Von Michael Meyer www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/25/druck_und_drohungen_wie_china_sein_image_im_ausland_dlf_20200325_1545_8e740759.mp3

5 Min. | 25.3.2020