@mediasres

Problem "False Balance" - Journalisten sollen einordnen

Wer hat echte Expertise? Und wer will nur Bücher verkaufen? Das einzuordnen, sei Aufgabe von Journalistinnen und Journalisten, findet Marina Weisband. In ihrer Kolumne spricht sie sich gegen "False Balance" aus, also eine falsche Gewichtung bei Wissenschaftsthemen - aber auch darüber hinaus. Von Marina Weisband www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/09/kolumne_false_balance_journalismus_muss_einordnen_dlf_20210609_1547_68418c63.mp3

Andrew Wakefield unterzeichnet Bücher
4 Min. | 9.6.2021