@mediasres

Vorwürfe gegen Julian Reichelt - Aufklärungsarbeit und viel Häme gegen "Bild"

Bild-Chefredakteur Julian Reichelt hat sich von seinen Aufgaben im Springer-Verlag freistellen lassen, damit intern die Vorwürfe gegen ihn aufgeklärt werden können. Doch vor allem in den sozialen Medien werden die doppelten Standards bei Springer beklagt. Von Michael Meyer www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/15/bild_chefredakteur_freigestellt_fakten_zu_den_internen_dlf_20210315_1541_a4957747.mp3

Julian Reichelt bei einer Podiumsdiskussion. Im Hintergrund ist das Logo der Bild-Zeitung zu sehen.
3 Min. | 15.3.2021