Meilensteine und Legenden

1900: Gründung von Borussia Mönchengladbach

93.000 Mitglieder und rund 1.000 Fanklubs: Borussia Mönchengladbach wurde am 1. August 1900 gegründet und ist einer der größten und beliebtesten Fußballvereine im Lande. Der schnörkellose Offensivfußball der Gladbacher, kreiert von Erfolgstrainer Hennes Weisweiler und auf den Platz gebracht von Stars wie Netzer, Wimmer und Bonhof, wurde in den 70er Jahren auch international gefeiert und brachte den Borussen zahlreiche Meisterschaften ein. Der Erfolg war allerdings nicht dauerhaft.

Fans von Borussia Mönchengladbach mit großer Fahne des Wappens beim Spiel gegen Hoffenheim am 22.02.20
2 Min. | 1.8.2020