Meilensteine und Legenden

1970: Filmforum Duisburg eröffnet

Am 27. September 1970 eröffnete in Duisburg ein ganz besonderes Kino seine Pforten. Das erste seiner Art in Deutschland, mit täglichem Programm. Das Filmforum ist ein kommunales Kino, dafür brauchte es einen Beschluss im Kulturausschuss der Stadt. Und es brauchte drei Männer, die alle drei schon als Kind kinovernarrt waren und nacheinander dafür gesorgt haben, dass das kommunale Kino bis heute ein Highlight in Duisburg ist.

Besucher sitzen vor dem Filmforum Duisburg
2 Min. | 27.9.2020