Meisterstücke

Anton Dvořák: 9. Sinfonie e-Moll op. 95 "Aus der neuen Welt"

Ein Tscheche in New York. Eine wohlhabende Witwe mit Musikleidenschaft lotste Anton Dvořák 1892 in die USA, um dabei zu helfen, einen national-amerikanischen Musikstil zu entwickeln. Das Ergebnis ist sein populärstes Werk: die 9. Sinfonie mit dem Untertitel "Aus der Neuen Welt". Dvořák aber kehrte danach doch lieber wieder in die alte Welt zurück. (Autor: Dominik Mercks)

Statue des tschechischen Komponisten Antonin Dvorak in Prag
13 Min. | 24.5.2020