Meisterstücke

Jacques Offenbach: "Die Großherzogin von Gerolstein"

Dominik Mercks über Jacques Offenbachs "Die Großherzogin von Gerolstein", eine Operette wie keine andere: Ob Liebeschaos oder Mordkomplott, ob Kriegsgetümmel oder Pointenhagel, ob Mord-Komplott oder Rhythmus-Feuerwerk - Offenbach verzichtet auf nichts und lässt den Zuhörer kaum zu Atem kommen.

"Die Großherzogin von Gerolstein" Szenenfoto einer Aufführung der Volksbühne Berlin, 1931.
12 Min. | 23.6.2019