Meisterstücke

Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 in h-Moll, "Pathéthique"

Michael Lohse über Tschaikowskys ergreifendes letztes Werk, eher Requiem als Symphonie. Ganz bewusst plante der Komponist das Werk als Abschluss seines Schaffens. Doch ahnte er wirklich seinen Tod voraus? Nur neun Tage nach der Petersburger Uraufführung starb Tschaikowsky an Cholera.

Peter Iljitsch Tschaikowsky
12 Min. | 19.5.2019