Meisterstücke

Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 in C-Dur, Op. 26

1921 will der junge Exilant Sergej Prokofjew es wissen: In Chicago spielt er die Premiere seines 3. Klavierkonzerts. Auch wenn ihn die Reaktionen der Amerikaner enttäuschen, heute ist das mitreißende Werk mit Jazzanklängen, russischen Melodien und groteskem Humor eines der beliebtesten Klavierwerke der Neuen Musik. (Autor: Quiring/Lohse)

Der Dirigent Sergej Prokofjew
12 Min. | 1.3.2020