Meisterstücke

Wolfgang Amadeus Mozart - Rondo für Violine und Orchester KV 373

In dem Rondo in C-Dur KV 373 trifft der Hofmusiker Mozart auf den freien Künstler - musikalisch gespiegelt an der Reibung des wohlgeordneten Orchesters mit den Ausbrüchen der Solo-Violine. Später bedient sich der Tangomusiker Carlos Gardel bei Mozart und auch in zahlreichen Filmen taucht die Melodie auf. Dominik Mercks über die letzte Komposition Mozarts für Violine und Orchester.

Wolfgang Amadeus Mozart lehnt am Cembalo, Gemälde "Mozart beim Komponieren" von Josef Büche um 1880
12 Min. | 14.10.2018