Bayern 2

Moby-Dick - das Hörspiel

Der einbeinige Kapitän Ahab jagt wie ein Besessener den weißen Wal Moby Dick über die Weltmeere und wird am Ende mitsamt der Mannschaft des Walfangschiffes Pequod von ihm in die Tiefe gerissen. Der einzige Überlebende ist Ismael, der Erzähler. Der Roman von Herman Melville ist Heldenepos und action story, beschreibt aber auch detailliert die Anatomie des Wals, die Angst vor der Farbe Weiß oder die Schiffshierarchie. Klaus Buhlerts zehnteilige Hörspielversion basiert auf der vollständigen Neuübersetzung von Matthias Jendis. Mit Rufus Beck als Ismael, Felix von Manteuffel als Melville, Manfred Zapatka als Kapitän Ahab und Ulrich Matthes als Starbuck, Steuermann der Pequod. Verfügbar ab: 26. Juli