Morgenecho - Interview

"Gesundheit, Frauen-Bildung und Jobs schaffen Perspektiven"

Die Weltbevölkerung wächst rasant. Vor allem in den Entwicklungs- und Schwellenländern nimmt die Zahl der Menschen weiter zu. Catherina Hinz vom Berlin-Institut nennt Zugang zu Familienplanung und die Förderung von Frauen als zentral, um Geburtenzahlen zu senken.

Menschenmassen in Tokio, 29.03.2010
5 Min. | 11.7.2020