Nachtstudio

Alles queer, alles gut? Warum Gender-Vielfalt einer Gesellschaft nützt

Heidi Klum schickt trans* Models über den Catwalk, Deutschland hat homosexuelle Minister, im Pass steht neuerdings auch divers. Gleichzeitig ist Gewalt gegen queere Personen Alltag und die AfD möchte die Gendervielfalt verbieten. Ist Diversität heute selbstverständlich oder doch Grund für Überforderung? Was heißt queer überhaupt? Sabine Rohlf mit einem Aufklärungsversuch.

Zwei schwule junge Männer küssen sich, LGBT Porträt, Wandbild von Fotini Tikkou, Brüssel
54 Min. | 20.1.2020