NDR Hörspiel Box

Ein Schnitt unter die Haut

Hörspiel von Andrea Brüdern I Diagnose Brustkrebs. Was bedeutet eine solch radikale Prozedur für das weibliche Selbstverständnis? Was für die Sexualität, für die Liebe, für das Leben? Hinein geschleudert in einen gefrosteten Raum, in ein nicht-beherrschbares, unpersönliches System, ausgeliefert an Apparate, Ärzte, Schwestern, umstellt von kirchlichen Seelsorgern und Psycho-Onkologen, ringt eine Frau um Selbst-Bestimmung. Ein polyphones Stimmen-Spiel mit exemplarischer Gültigkeit. I Mit Lina Wendel, Anne Weber, Patrycia Ziolkowska, Christiane Leuchtmann, Victoria Fleer, Hedi Kriegeskotte, Alicia Aumüller, Oda Thormeyer, u.a. I Vocalensemble: Anne Mücke (Alt), Nik Bohnenberger (Tenor), Simon Ortmeyer (Bariton und Beatbox), Johannes Held (Bass) I Komposition: Sabine Worthmann I Regie: Andrea Getto I Produktion: NDR 2018 I https://ndr.de/radiokunst

Schnittbild einer weiblichen Brust (Computertomographie).
35 Min. | 5.7.2020