NDR Hörspiel Box

Gestatten, mein Name ist Cox (1/4) | Krimi-Serien-Klassiker

Kultkrimi-Serie von Rolf Becker I "Gestatten, mein Name ist Cox" war der Slogan der ersten deutschen Radio-Krimi-Serie, einer Produktion des NWDR aus den 50er Jahren. Um dem in deutschen Rundfunkanstalten damals üblichen Vorurteil gegen deutsche Krimis vorzubeugen, veröffentlichte der Autor Rolf Becker die Arbeit unter dem Namen seines englischen Onkels Malcolm F. Browne. Der Held der Serie, Mr. Paul Cox, ist ein frecher, ausgebuffter Spieler, der stets auf eigene Faust ermittelt, gerne an Scotland Yard vorbei, unkonventionell und nicht immer ganz legal, aber immer ganz Gentleman. I Mit Karl-Heinz Schroth, Gustl Busch, Hans Zesch-Ballot, Heinz Klingenberg, Conrad Mayerhoff, Manfred Steffen u.v.a I Musik: Siegfried Franz I Regie: Hans Gertberg I Produktion: NWDR 1952 I https://ndr.de/radiokunst

Gustl Busch als Mrs. Chataway und Carl-Heinz Schrot als Paul Cox.
53 Min. | 23.5.2020